Teile diese Seite per...
rakaille Banner
Kunstrasen Empfehlung 

Song: "Die Meisten peilen nicht"

02.05.2006

Audio:
die meisten peilen nicht

Marabuh? Da war doch mal was. Schokolade? Sprühdosen? Warum heisst der Typ, so wie er heisst? Die exklusive Erklärung gibts akkustisch!

Der Track stammt im Original aus einer Zeit, in der Marabuh gerade 20 war: April 2002. Bei der aktualisierten Neuauflage 2006 ist Harmzinho mit im Boot und kredenzt den Chorus. Und wie! Den fantastischen Beat baute einst Yogi aus Osnabrooklyn… Und wie!

Der Kunstrasen-Remake von “Die Meisten peilen nicht” heisst die “Die Meisten peilen (immer noch) nicht”. Irgendwie schlüssig. Nach dem Song seid ihr schlauer!


Song: "So sind Wir"

01.05.2006

Audio:
So sind wir

Feinsten Rap aus Osnabrück gibt es nicht erst seit der WM 2006. “So sind wir” heisst der Song, den Marabuh im Frühling 2005 ins Standmikro katapultierte. 

Mit dabei: “Gambler und Gourmet”, das sind Jään MC und digitdin! Jään ist zur Zeit rapmusikalisch in Gießen aktiv, während Dins Beats nach wie vor die Zweitligastadt vibrieren lassen.

”So sind wir” ist eine gesellschaftskritische Bestandsaufnahme. Und die logische Konsequenz jahrelanger Kooperation. Menschlich und musikalisch. Anhören, auschecken, und nochmal anhören!